startseite neu

Am 1. und 2. Oktober 2016 findet im Mehrgenerationenhaus, Schillerstr. 4 in Geislingen, wieder die Hobbybörse statt. Am Samstag, dem 1. Oktober 2016, ist die Hobbybörse von 11 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag, dem 2. Oktober 2016, von 11 bis 17 Uhr

In der Ausstellung sind viele verschiedene Arten von Hand- und Bastelarbeitenarbeiten zu sehen, insbesondere Gestricktes, Töpferarbeiten, Patchworkarbeiten, Arbeiten mit Glas und verschiedene Arten von Malereien aber auch andere künstlerischen Tätigkeiten. Daneben soll den Hobbykünstlern ein Forum zur Darstellung ihrer Freizeitbeschäftigung geboten werden.

Es ist folgendes Programm vorgesehen:

Samstag, 1. Oktober 2016

11 Uhr:   Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden, Wolfgang Kehrer

14 Uhr:   Vortrag (mit Dias) über seniorengerechte Badezimmer sowie Infos über Zuschüsse hierzu durch die Fa. Ehekircher

15 Uhr:   Vorführung eines Defi zur Wiederbelebung durch das DRK Geislingen

16 Uhr:   Gymnastik für Senioren mit Andrea Kehrer

Sonntag, 2. Oktober 2016

11 Uhr:   Saalöffnung

11.30 Uhr bis 12.30 Uhr:   Sehtests durch Frau Brus von der Fa. Binder-Optik

14 Uhr:   Vortrag (mit Dias) über seniorengerechte Badezimmer sowie Infos über Zuschüsse hierzu durch die Fa. Ehekircher (Wiederholung)

15 Uhr:    Gymnastik für Senioren mit Andrea Kehrer (Wiederholung)

 

Frau Payer bietet zwischendurch Kinderschminken an.

An beiden Tagen unterhält musikalisch Manfred Metzger.

Das Künstlercafe ist an beiden Tagen geöffnet. Es gibt Kuchen von den Landfrauen in Weiler und Türkheim; für Getränke ist gesorgt.

Das Mittagessen kann in der Cafeteria im Samariterstift eingenommen werden.

 

Unter der Rubrik "Downloads.Aktuell" kann der Flyer zur Veranstaltung eingesehen und bei Bedarf heruntergeladen werden.

 

Zum Schluss noch ein Zitat:

Ich wünsche Euch, dass Ihr mit offenen Augen durch die Welt geht und entdeckt, wie viel Großartiges selbst in den kleinsten Dingen steckt.

Ganz in diesem Sinne wünscht der Stadtseniorenrat den Besucherinnen und Besuchern viele Anregungen zum Nachahmen und viel Freude an der Hobbybörse 2016.