startseite neu

In Zusammenarbeit mit dem Gloria Kino-Center wird am Montag, 15. Mai 2017, um 15.30 Uhr der Film "Nichts zu verschenken" gezeigt.

Was das Spielen mit einer Geige betrifft, macht dem virtuosen Violinisten Francois Gautier (gespielt von Dany Boon) kaum jemand etwas vor, aber er ist auch ein Pfennigfuchser, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Geld zu sparen verschafft ihm Glückseligkeit - Geld auszugeben dagegen bringt ihn ins Schwitzen und verursacht Panikattacken bei ihm. Er tut sein Möglichstes, diese Macke vor seinen Mitmenschen zu verbergen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen.

Doch als eines Tages ohne jede Vorwarnung die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich der Pfennigfuchser mit einer Lawine an Kosten und Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen könnte.

Zudem bringt die plötzliche und gänzlich unerwartete Zuneigung einer neuen Kollegin, der Cellistin Valérie (Laurence Arné), nicht nur Francois' Gefühlswelt sondern auch sein Sparkonzept völlig durcheinander. Von wegen, Gefühle kosten nichts ...

Regie: Fred Cavayé

Der Eintritt kostet 4,50 €. Kino 50 Plus ist übrigens nicht an ein bestimmtes Alter gebunden, vielmehr sind Besucher jeden Alters herzlich eingeladen.